Göschlhof

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

An der alten "Via Sacra" von Wien nach Mariazell liegt der Göschlhof ein alter traditioneller Bergbauernhof mit Blick auf die Zellerhüte bis hin zum Ötscher.


Der Göschlhof ist der nördlichste Bauernhof der Steiermark und wurde 1821 erbaut. Er befindet sich auf einer Anhöhe nahe Mitterbach in absolut ruhiger Einzellage. Schön renovierter alter Bauernhof mit diversen Nebengebäuden und freiem Blick auf die Bergwelt des Mariazeller Landes.

Kategorien:

Architektur alt, Gebäude

Details:

Bauernhöfe, Gebäude innen, Gebäude außen

Weitere Informationen

Verfügbarkeit:
Ganzjährig


Erschließung:
Wasser, Strom, WC


Parkplätze und weitere Stellflächen:
Vorhanden

Kontakt

Motivadresse:
Göschlhof
Fam. Grießl
Göschlhofweg 3
8630 St. Sebastian

Kontaktperson:
Mariazeller Land GmbH
GF Johann Kleinhofer
Wiener Straße 24
8630 Mariazell

Tel.: +43 (0) 3882/ 34515
Fax: +43 (0) 3882/ 34515-14

Homepage:
www.mariazeller-land.at

E-Mail: