Vordernberg

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

Der alte Bergwerksort Vordernberg liegt an der Steirischen Eisenstrasse. Der Geschichte begegnet man dort überall und stösst auf viele interessante Schätze des Industriezeitalters.
Das Herzstück bildet der schöne alte Hauptplatz mit dem reichgeschmückten schmiedeisernen Radmeisterbrunnen aus dem Jahre 1668, alten Gewerken und Radmeisterhäusern.
Radwerk IV
Das Radwerk IV stellt die grösste eisengeschichtliche Sehenswürdigkeit entlang der Eisenstrasse zwischen Leoben und Steyr dar und ist der einzige noch vollausgestattete Holzkohlenhochofen Österreichs.
Zum Museumsverband des Radwerk IV gehört auch die
Lehrfrischhütte
Diese war das Technikum der Montanlehranstalt aus dem Jahre 1842. Sie vermittelt die Atmosphäre einer alten Schmiede mit einem per Wasserrad angetriebenen  Schwanzhammer, der ebenfalls im Betrieb vorgeführt werden kann. In einem Schauraum werden alte Werkzeuge und Schmiedeprodukte gezeigt.

Kategorien:

Städte und Dörfer, Architektur alt, Gebäude

Details:

Städte, Gebäude außen

Themen:

Architektur alt

Weitere Informationen

Verfügbarkeit:
ganzjaehrig

Erschliessung:
strom
wasser
wc

Parkplätze und weitere Stellflächen:
vorhanden

Kontakt

Motivadresse:
Hauptplatz 2
8794 Vordernberg

Kontaktperson:
Marktgemeindeamt Vordernberg
Hauptplatz 2
8794 Vordernberg
Tel: +43(0)3849/206
Fax: +43(0)3849/206-18

Homepage:
www.vordernberg.at

E-Mail: