Dachsteinwarte - Seethalerhütte

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

Die Seethalerhütte befindet sich direkt am Dachsteingletscher, genau im Bereich der Dachsteinwarte.


Umschlossen vom ewigen Eis des Dachsteingletschers sit die  Seethalerhütte (Dachsteinwarte) ist die höchstgelegene Schutzhütte der Dachstein-Tauern Region. Bergsteiger erreichen sie am Ausstieg des Klettersteiges Johann.


Wer zu Fuß unterwegs ist erreicht sie über den Dachsteingletscher.  (Auffahrt mit der Dachstein Seilbahn) Der Ausgangspunkt ist bei der Bergstation Dachstein-Südwandbahn auf 2.698 Meter. Die Gehzeit beträgt in etwa 45 Minuten auf den Gletscher.


Herrliche Aussicht auf die Bergwelt der Tauern.

Kategorien:

Gebäude

Details:

Hütten, Aussichtswarten/-punkte, Gebäude innen, Gebäude außen

Themen:

Freizeit, Natur

Weitere Informationen

Verfügbarkeit:
Ganzjährig


Erschließung:
Wasser, Strom, WC


Parkplätze und weitere Stellflächen:
Vorhanden - Talstation

Kontakt

Motivadresse:
Hüttenwirt Wilfried Schrempf
Leiten 252
8972 Ramsau am Dachstein

Kontaktperson:
Hüttenwirt Wilfried Schrempf
Leiten 252
8972 Ramsau/Dachstein

Tel.: +43 (0) 664/ 3240640

Homepage:
www.seethalerhuette.at

E-Mail: