Flughafen Graz

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

Der Flughafen Graz-Thalerhof liegt im Süden von Graz, etwa 10 km vom Stadtzentrum entfernt, im Grazer Feld. Er liegt großteils in der Gemeinde Feldkirchen und zum kleineren Teil in Kalsdorf. Der Flughafen dient sowohl der zivilen als auch der militärischen Luftfahrt.


Die Anfänge des Grazer Flughafens gehen auf das Jahr 1913 zurück.


Als erster Neubau dieser Art in Österreich erfolgte im Jahr 1955 der Bau einer 1.500 m langen Betonpiste mit dazugehöriger Befeuerung. Um dem erhöhten Verkehrsaufkommen gerecht zu werden, wurde der Flughafen in Folge immer weiter ausgebaut. Seit März 2005  gibt es eine neue Abflughalle. 23 Checkin Counter, 14 Gates, 3 Cafès, Restaurant, Shops, VIP-Lounge, Konferenzräumlichkeiten und Besucherterrasse.


Am Flughafen Graz-Thalerhof ist außerdem der Rettungshubschrauber Christophorus 12 (C12) stationiert. Am Flughafen befindet sich seit 1981 auch das österreichische Luftfahrtmuseum.


Der Flughafen Graz Thalerhof ist nach Wien Schwechat und Salzburg Maxglan der drittgrößte Flughafen in Österreich und im Frachtaufkommen in Österreich auf Platz drei.

Kategorien:

Infrastruktur, Gebäude

Details:

Flugplätze, Gebäude innen, Gebäude außen

Weitere Informationen

Verfügbarkeit:
Ganzjährig


Erschließung:
Strom, Wasser, WC


Parkplätze und weitere Stellflächen:
Vorhanden - meist kostenpflichtig

Kontakt

Motivadresse:
Flughafen Graz
8073 Feldkirchen

Kontaktperson:
Flughafen Graz Betriebs GmbH
Marketingabteilung
8073 Feldkirchen

Tel.: +43 (0) 316/ 2902 0
Fax: +43 (0) 316/ 2902 81

Homepage:
www.flughafen-graz.at

E-Mail: