SCHLAG Christoph

geboren am 13. Jänner 1990 in Deutschlandsberg (Steiermark)

Staatsangehörigkeit:

Österreich

Größe/Figur:

183 cm/sportlich, schlank

Augenfarbe:

blau

Lebenslauf/künstlerische Ausbildung:

seit September 2010 Schauspielstudium am Konservatorium Wien

seit 2005 Mitglied im theaterzentrum deutschlandsberg in den Bereichen: Schauspiel, Regie, Regieassistenz, Workshopleitung und Komposition
(bzw. musikalische Leitung)

Stanislavski/Sanford Meisner Workshop mit Mag. Dunja Tot (Wien)

Workshops mit Jakob Schweighofer, Peter Faßhuber und Susanne Reifenrath (Hamburg)

Workshop für chorisches Theater unter der Anleitung von Raimund Wallisch (muunkompanie, Wien)

Dramaturgieworkshop mit Simon Windisch (Graz)

Regieworkshop mit Julius Seyfarth (Hamburg)

Unterricht im Bühnenfechten
mit Martin Niederbrunner (Next Liberty, Graz)

7 Jahre Klavierunterricht (Mag. Anna-Maria Mandl, EHJMS-Wies)

3 Jahre Gesangsunterricht (Mag. Oskar Mörth, EHJMS-Wies)

Musischer Zweig am BORG-Deutschlandsberg

Klassischer Gesangsunterricht bei Dr. Dietmar Haas

Hobbies:

Theater, Literatur, Kino, Leute beobachten

Instrumente:

Klavier, Gesang

Fremdsprachen:

sehr gute Englischkenntnisse, Französisch (Grundkenntnisse)

Dialekte:

steirisch

Stimmlage:

Tenor

Sportarten:

Fechten, Radfahren, Schwimmen

 

REFERENZEN

Theater:

Theater/Schauspiel( Auszug)
(wenn nicht anders angegeben theaterzentrum deutschlandsberg)

2010:
" Don Quijote von der Mancha"
nach Miguel de Cervantes
Rolle: Don Quijote , Textfassung/Regie: Julia Zach
Landsberger Sommernachtsspiele
2009/10:
" Schöne Bescherungen"
von Alan Ayckbourn
Rolle: Clive, Regie: Helge Stradner
2009:
"Aussetzer" von Lutz Hübner , Rolle: Chris, Regie Manfred Weissensteiner
TaO!, Theater am Ortweinplatz, Graz
Tourneestück
2008/2009:
"Shakespeare-Sämtliche Werke(leicht gekürzt)"
von Long/Singer/Winfield, Rolle: Jon, Regie: Julius Seyfarth, Hamburg
2008:
“Die drei Musketiere”
nach Alexander Dumas, Rolle: D'Artagnan, Regie: Julia Zach, Landsberger Sommernachtsspiele
“Fantasten” nach Motiven aus “Weiße Nächte” von Fjodor Dostojevski
Rolle: Kaspar, Textfassung/Regie: Daniel Knopper
2007/08:
“Auf hoher See”
von Slawomir Mrozek, Rolle: Der Schmächtige, Regie: Gerd Wilfing
“Der Krug” nach Luigi Pirandello, Rolle: Don Lollo, Regie: Mag. Astrid Mellak, Anlässlich der int. Pirandello Tagung in Graz, Dom im Berg
2007:
“Lysistrate”
von Aristophanes, Rolle: Spartaner, Regie: Julius Seyfarth (Hamburg)
“Der Talisman” von Johann N. Nestroy, Rolle: Marquis, Regie: Helge Stradner, Landsberger Sommernachtsspiele
“Der Nibelungenhort” von Thorsten Zerha u. Simon Windisch, Rolle: Darsteller im Heer/Chor, Regie: Thorsten Zerha, Leitung chorisches Theater: Raimund Wallisch
2006:
“Der Herr der Fliegen”
von William Golding, Rolle: Jack, Regie: Mag. Astrid Mellak, BORG-Deutschlandsberg
“Sommernachtstraum” von William Shakespeare, Rolle: Flaut/Thisbe, Regie: Julius Seyfarth (Hamburg), Landsberger Sommernachtsspiele
2005:
“Frühlingserwachen”
von Frank Wedekind, Rolle: Moritz Stiefel, Regie: Mag. Astrid Mellak, BORG-Deutschlandsberg
“hello&goodbey”, Szenencollage, Rolle: Darsteller, Regie: Susanne Reifenrath (Hamburg)
“Zek kommt!” von Thorsten Zerha , Rolle: Darsteller/Volk, Regie: Thorsten Zerha

Film:

2009:
" Ballad of a Cat"
, Rolle: Theo(Hauptrolle), Regie: Felix J. Hafner
Kurzfilm/Nachwuchsfilm

Regie:

2007:
“Kinderspiel”
( Text und Regie)
im Rahmen der tz_dramawerkstatt
“[i]amok”, Kurzfilm/Nachwuchsfilm, Buch und Regie: Christoph Schlag
(gezeigt auf der “parabel”, theater drahseilakt, Graz)

Sonstiges:

zahlreiche Arbeiten als Regie-und Produktionsassistent am theaterzentrum deutschlandsberg
Leitung von Kinder und Jugendworkshops
Komposition, Produktions-und Aufnahmeleitung für Kinderhörspiele
Moderation und Rezitation bei diversen Veranstaltungen

 

Kontaktadresse:

Kegelgasse 3/6
1030 Wien
Tel.: +43 (0) 664 54 12 652

Homepage:
www.konservatorium-schauspiel.at

E-Mail: