Heimatfilmfestival 2009

Veranstalter:

Mag. Guido Jaklitsch

Festivalbeschreibung:

heimatfilm 09 ist ein urbanes Filmfestival des Wohlfühlens mit weltoffenen Charakterzügen.

Oder sich ganz einfach eine Decke schnappen und ein einzigartiges Film-Picknick mitten in Graz genießen. In einer Atmosphäre, wo Natur und Natürlichkeit im Mittelpunkt stehen. Ein ebenso neu geschaffener Lounge-Bereich mit einer Schauküche und einem Steirischen Feinkostladen mit regionalen Spezialitäten von heimischen Direktvermarktern sorgt für herzhafte kulinarische Genüsse aus dem Steirerland. Sitzplatzmöglichkeiten, die zum Verweilen und vor allem zum Kuscheln einladen, sorgen für das notwendige Wohlfühlambiente.

Das filmische Programm reicht von “Duell in den Bergen” über “Herbstmilch”, “Bergkristall” oder “Kotsch” bis hin zum “Weißen Rössl am Wolfgangsee” und “Mariandl”. Tradition und Moderen miteinander zu verbinden und über die filmische Darbietung verschiedene Wirklichkeiten von Heimat aufzuzeigen, liegt in der Intention von heimatfilm 09. Und für alle Freunde der fliegenden Kuh, dem Symbol für Weltoffenheit und Abgehobenheit von heimatfilm 09: Sie wird heuer erstmals als Skulptur im fliegenden Zustand vom Designer Johann Jaklitsch kreiert und auch als cooles T-Shirt erhältlich sein!

Der Karmeliterplatz als steirischer Feinkostladen

heimatfilm 09 setzte erstmals kulinarische Akzente und bot heimischen Direktvermarktern die Möglichkeit an, ihre Delikatessen zur Verkostung anzubieten.  Auf Empfehlung des Kuratoriums Kulinarisches Erbe Österreichs verwöhnten Andrea Sagmeisters Spezialitäten, die Hofkäserei Deutschmann, Bauernhof und Imkerei Neuwirth, der Lukashof und die Hofbäckerei Edegger beim 2. Steirischen Heimatfilmfestival die Besucher mit ihren steirischen Köstlichkeiten und luden dazu ein, ihre Picknick-Körbe mit herrlichen steirischen Leckereien aufzufüllen. Denn schließlich ging es den Veranstaltern von heimatfilm 09 auch  darum, die Wurzeln der steirischen Ess- und Trinkkultur zu stärken und die heimischen Produzenten zu fördern.

 

Veranstalter:

Mag. Guido Jaklitsch
Tel: 0 3453 / 20 188

Homepage: www.heimatfilm-graz.at, www.volkskultur.net

E-Mail: